Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzinformationen – Cookies – Haftungsausschluss

Diese Informationen werden gemäß Art. 13 DSGVO 679/2016 – „Europäische Datenschutzverordnung“.

Die Identität des Datenverantwortlichen

Der Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der DSGVO ist das Unternehmen Height S.A.S., Adresse: Borgata Brandini, 13, 12064 La Morra (CN). Telefon: +39 0173 50745 und E-Mail: altezza.sas@gmail.com

Kein DPO (Datenschutzbeauftragter) zugewiesen.

Datenquelle

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte natürliche oder juristische Person beziehen, identifiziert durch Name, Nachname, Religion, Geburtsort und -datum, Steuernummer, Wohnadresse, E-Mail, Telefonnummer oder Computer-IP-Adresse.

Verarbeitete personenbezogene Daten sind Daten, die von der interessierten Partei anlässlich von:
– Aufträgen oder Aufträgen zur Bereitstellung von Unterstützung und Verarbeitung von Buchhaltungs- und Lohndaten;
– Handelstransaktionen;
– frühere Vereinbarungen oder Kontakte;
– Informationsanfragen, auch per E-Mail oder über die Website;
– von offenen Quellen (z. B. von Handelskammern).

die Absicht

Die Verarbeitung von Daten interessierter Personen erfolgt durch den Inhaber im Rahmen der wirtschaftlichen und gewerblichen Tätigkeit und damit zusammenhängender Zwecke sowie im Vertragsverhältnis. Insbesondere werden die Daten verarbeitet, um gesetzliche Verpflichtungen wie Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuerpflichten, Organisationsmanagement und bürokratische Pflichten in Bezug auf die angeforderten Dienstleistungen zu erfüllen. Für die Verarbeitung von Daten zu den oben genannten Zwecken ist keine besondere Einwilligung erforderlich, da der Eigentümer die in Artikel 6.1 b)-c)-f) der EU-Verordnung genannten Ausnahmen nutzen kann.

Das Unternehmen kann die Kontaktdaten, insbesondere die E-Mail-Adresse, auch verwenden, um Informationen über den Dienst bereitzustellen oder Informationen und Newsletter zu versenden, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Für diese Zwecke ist eine besondere Einwilligung erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass wir, wenn Sie bereits ein Benutzer von uns sind, weiterhin Nachrichten senden können, wenn Sie nicht einverstanden sind.

Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten immer korrekt und aktuell sind, teilen Sie uns bitte alle Änderungen mit, so aktuell und vollständig sie auch sein mögen: altezza.sas@gmail.com

Empfänger der Daten

Vom Eigentümer verarbeitete personenbezogene Daten werden nicht oder nicht in irgendeiner möglichen Form an nicht identifizierte Personen weitergegeben, einschließlich durch Bereitstellung oder einfache Bekanntmachung. Stattdessen können sie an Datenverarbeiter oder Auftragsverarbeiter, die für den Eigentümer arbeiten, und an bestimmte externe Stellen, die mit ihnen zusammenarbeiten, übertragen werden. Sie können auch, soweit unbedingt erforderlich, an Stellen weitergegeben werden, die für andere Zwecke von Anfragen oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer Transaktion oder einem Vertragsverhältnis mit dem Eigentümer Waren liefern und / oder Dienstleistungen oder Dienstleistungen erbringen müssen. Schließlich können sie Einrichtungen zur Kenntnis gebracht werden, die aufgrund der Bestimmungen des Gesetzes, der Regeln und der Gemeinschaftsregeln das Recht haben, auf sie zuzugreifen.

Methoden

Die Daten der interessierten Parteien werden gemäß den Grundsätzen der Korrektheit, Loyalität und Transparenz verarbeitet, die durch die geltende Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten festgelegt sind und die Privatsphäre des Subjekts, auf das sich die Daten beziehen, durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen schützen um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Datenspeicher

Personenbezogene Daten werden hauptsächlich in elektronischer Form verarbeitet; Sie werden in identifizierbarer Form so lange aufbewahrt, wie es für den Zweck, für den die Daten erhoben und anschließend verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall im Rahmen des Gesetzes.

Anschließend werden personenbezogene Daten gespeichert und nicht für den Zeitraum verarbeitet, der durch die geltenden zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften festgelegt ist.

Verweigerung der Bereitstellung von Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse, ist für den Empfang von Informationen und Nachrichten sowie zur Erbringung sonstiger Dienstleistungen erforderlich. Jede Verweigerung der Bereitstellung bestimmter Daten kann es unmöglich machen, Dienstleistungen zu erbringen und vereinbarte und/oder angeforderte Aktionen durchzuführen, einschließlich der Kommunikation per E-Mail und Newsletter.

Um keine E-Mails mehr zu erhalten, können Sie sich sofort abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail klicken.

Benutzer können dem Eigentümer nicht verweigern, personenbezogene Daten bereitzustellen, die zur Einhaltung von Gesetzen über Handelstransaktionen und Steuerpflichten erforderlich sind. Daher kann jede Verweigerung der Bereitstellung von Daten das gesamte oder einen Teil des Vertragsverhältnisses selbst gefährden.

Die Nichtbereitstellung von Daten kann je nach Fall ein legitimer und gerechtfertigter Grund sein, die angeforderten Dienste nicht auszuführen oder auszusetzen.

Widerruf der Einwilligung

Unter Bezugnahme auf Art. 6 DSGVO 679/2016 kann der Betroffene seine Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Zweck der Verarbeitung dieser Informationen ist jedoch auch ohne Einwilligung zulässig und zulässig, soweit dies zur Erfüllung des Vertrages, an dem der Interessent beteiligt ist (Lieferbeziehung) oder zur Erfüllung von Anfragen erforderlich ist.

Rechte der interessierten Partei

Unter Bezugnahme auf Artikel 15 – Recht auf Auskunft, 16 – Recht auf Berichtigung, 17 – Recht auf Löschung, 18 – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 20 – Recht auf Portabilität, 21 – Recht auf Widerspruch zu GDPR 679/2016, die interessierte Partei übt seine Rechte aus, indem er sich schriftlich an die oben genannte Adresse oder per E-Mail an den Datenverantwortlichen wendet, den Gegenstand der Anfrage angibt, das Recht, das er auszuüben beabsichtigt, und eine Fotokopie eines Ausweises beifügt, der die Rechtmäßigkeit der Anfrage bestätigt.

Es ist möglich, herauszufinden, welche personenbezogenen Daten wir besitzen, woher sie stammen und wie sie verwendet werden, ihre Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung zu verlangen und, in den von den geltenden Vorschriften vorgesehenen Fällen, die Verarbeitung zu löschen, einzuschränken oder zu widersprechen ihre Behandlung. Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem von elektronischen Geräten lesbaren Format erhalten, und wenn technisch machbar, können wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an Dritte übermitteln, über die wir benachrichtigt werden.

Reklamationsvorschlag

Die interessierte Partei hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde des Garanten im Wohnsitzland einzureichen.

Arten von Cookies

Cookies sind Informationen, die im Browser des Benutzers eingegeben werden, wenn Sie mit Ihrem PC, Smartphone oder Tablet eine Website besuchen oder ein soziales Netzwerk nutzen. Jedes Cookie enthält verschiedene Daten, wie z. B. den Namen des Servers, von dem es stammt, eine numerische Kennung usw. Cookies können für die Dauer einer Sitzung (dh bis der zum Surfen im Internet verwendete Browser geschlossen wird) oder für längere Zeit im System verbleiben und einen eindeutigen Identifikationscode enthalten.

Links zu Websites Dritter

Diese Website enthält Links („Links“) zu Websites Dritter für weitere Bequemlichkeit und Informationen.

Beim Zugriff auf eine andere Website muss der Besucher daran denken, dass selbst wenn diese Website unser Logo oder einen Link zu unserem Unternehmen, La Altezza S.A.S. kontrolliert nicht den Inhalt und ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Website.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen. Diese Websites können den Besuch des Benutzers aufzeichnen (unter Verwendung sogenannter „Cookies“), Daten sammeln oder persönliche Informationen anfordern.

Ablehnung der Verantwortung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers abgelegt werden, um zu analysieren, wie Benutzer die Website verwenden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen, dies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google in der oben beschriebenen Weise und zu den oben beschriebenen Zwecken zu.

Kontakte

Bei allgemeinen Fragen und Anregungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte postalisch an die oben genannte Adresse oder per E-Mail an: altezza.sas@gmail.com 

Pin It on Pinterest